Neu in Schweden

Wer nach Örnsköldsvik als Einwanderer oder Flüchtling kommt und im Besitz einer Aufenthaltserlaubnis ist, kann Unterstützung und Informationen von der Integrationsabteilung der Gemeinde erhalten. 

Die Integrationsabteilung befindet sich in der Lasarettsgatan 7 B in Örnsköldsvik. Besuchszeiten: Dienstag 12:30 – 15:00 Uhr, Mittwoch und Donnerstag 9:00 – 11:00 und 12:30 – 15:00 Uhr. Telefon +46 (0)660-880 74.

Schwedisch lernen
Erwachsene können den Kurs Schwedisch für Einwanderer (SFI) im Rahmen der kommunalen Erwachsenenbildung belegen. Die Sprachstudien vermitteln Kenntnisse der schwedischen Sprache, der Gesellschaft und des Arbeitslebens. Kinder im Schulalter erhalten Sprachunterstützung in der Schule.

Ausführliche Informationen über die Studien in Schwedisch finden sich im Abschnitt "Schule und Ausbildung“.

Dolmetscher
Wenn Sie bei Kontakten mit der Gemeinde oder einer Behörde einen Dolmetscher benötigen, ist diese Behörde für die Hinzuziehung eines Dolmetschers verantwortlich.  Der Dolmetscher unterliegt der Schweigepflicht und darf niemandem den Inhalt des Gesprächs mitteilen.

Soziale Gemeinschaft
Das multikulturelle Zentrum (Mångkulturellt centrum) ist ein Treffpunkt, an dem alle ungeachtet der Herkunft willkommen sind. Wenn Sie neu in Schweden sind, können Sie hier Kontakte knüpfen und an Aktivitäten teilnehmen.

Das multikulturelle Zentrum befindet am Platz Stora torg in Örnsköldsvik. Telefon: +46 (0)70-191 73 12.

Sidan uppdaterades

2017-01-18

Sidansvarig: